Unsere Spitzenwinzer – Wir stellen vor: Weingut Wieninger

Fritz Wieninger: „Das Schönste ist, zu erleben, wie sich der Wein entwickelt: vom Traubensaft zu einer tiefsinnigen, verspielten Spezialität. Ich verwirkliche mein – im Kopf vorgezeichnetes – Bild im Einklang mit Boden, Klima und Sorte. Dabei geht es mir darum, das typisch Wienerische im Wein herauszuarbeiten. Jeder Wein ist auch Ausdruck der Persönlichkeit des Weinmachers und hat sehr viel mit Emotion und Individualität zu tun.“

Im Mittelpunkt steht die Qualität: Fritz Wieninger hatte immer eine klare Vorstellung von dem was er will: Nämlich Qualität und Professionalität. Nur Qualität macht langfristig Sinn – und das schmeckt man auch.

Charakteristisch für das Weinbaugebiet Wien sind die unterschiedlichen Lagen auf engem Raum. Das Weingut Wieninger bewirtschaftet Rebflächen am Bisamberg und am Nußberg. Diese beiden Lagen ermöglichen ein herrliches Sortiment – manche Weine sind am Bisamberg klar im Vorteil andere am Nußberg. Beim Pinot Noir macht es die Mischung aus.

Die konsequente Qualitätsorientierung brachte Fritz Wieninger dazu, seine Weingärten nach bio-dynamischen Richtlinien zu bewirtschaften. Das Ergebnis: Ein lebendiger Boden mit gesunden Reben und naturnahe hochwertige Weine.

Nicht bei uns verpassen: Grüner Veltliner.
Der Wein glänzt mit einer zart verwobenen Veltlinernase, duftig und frisch, am Gaumen elegant und süffig mit einer lebendigen Säurestruktur. Bereits als Jungwein vermag der Grüne Veltliner mit seiner würzigen und frischen Art zu gefallen und ist ein idealer Begleiter zur klassischen österreichischen Küche.

http://www.wieninger.at

Prost!

10958312_339234326274135_3757488855077953110_n 10847298_339234372940797_8725490296674189795_o 10945723_339234322940802_7913026370772023929_n 988472_339234336274134_4090521507707017407_n